Aben
teuer
0.0 / Bewertungen

SchneeschuhTour im Mond- und Fackelschein

Schneeschuhwanderung mit Racletteplausch am Feuer

Die märchenhafte Winterlandschaft am Glaubenberg-Langis bietet uns eine einzigartige Kulisse. Hier sind unsere Bedürfnisse und diejenigen der Natur aufeinander abgestimmt. Nach einer kurzen Instruktion in das Schneeschuhlaufen machen wir eine gemütliche, etwa zweistündige Rundwanderung durch die herrlich verschneite Winterlandschaft. Bei Dunkelheit zünden wir unsere Fackeln an und wandern zurück zum Ausgangspunkt. Am Ende der Wanderung bereiten wir zusammen ein feines Raclette am Feuer zu und wärmen uns mit einer Tasse warmem Punsch auf. Als Dessert gibt es noch leckere Marshmallows vom Feuer.
group_add Gruppengrösse
1 bis 12 Visitors
restore Tourdauer
3.5 Stunden
restore Stornieren
Diese Tour kann bis 72 Stunden vor dem Start kostenlos storniert werden.
check_box Inklusive
Durchführung & Begleitung durch unsere Guides Racletteplausch, Punsch & Marshmallows Fackeln
check_box Geeignet für…
sportliche oder gute Kondition
flash_on Schlechtes Wetter
Bei Regen, Sturm oder Unwetter wird die Tour abgesagt.
indeterminate_check_box Exklusive
Warme Kleidung, Handschuhe, Mütze & robustes Schuhwerk: Trinkbecher & Fonduegabel Alkoholfreie Getränke (empfehlenswert ist eine Thermoskanne mit warmem Tee) & kleine Zwischenverpflegung Stirnlampe (Mietpreis CHF 5,-) Schneeschuhe & Teleskopstöcke mit Schneeteller (Mietpreis CHF 20,-)
indeterminate_check_box Nicht geeignet für…
Kleinkinder
supervised_user_circle Für Firmen Teambuilding
work Für Geschäftsleute
pets Hunde willkommen
language Für Touristen
spa Für Vegetarier
mood Für Menschen ohne Haupthaar
room Ort
Sarnen
Zahlungsart*
VISA Mastercard ApplePay
TWINT
CHF 70 pro Visitor
CHF 70
CHF 60
CHF 10

Sven

Profilbild des Tourguides
VisitLocal
Deutsch
Hobbys
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Biken
  • Rennvelo
  • SUP
  • Klettersteige
  • Klettern
  • Survival
  • Schneeschuhwandern
  • Airboarden und eigentlich fast alles was man in der Natur so machen kann :).
Motivation
Meine Leidenschaft die Natur in ihrer Vielfältigkeit, mit positivem Gefühl und offenen Sinnen zu erleben – ihre Vielfältigkeit als kostbares Gut zu nutzen ist meine Überzeugung die ich gerne mit anderen Teilen möchte.